Start Fachpresse Zeigen Sie, dass Sie aktiv sind

Zeigen Sie, dass Sie aktiv sind

Pressemeldungen sind nach wie vor ein zentrales Element des Digitalen Marketings, unter anderem, weil potenzielle Kunden sie bei ihrer Recherche im Internet sehen und auf ihre Website oder ihren Unternehmens-Blog geleitet werden.

Pressemeldungen generieren Leads

Mit Meldungen aus Ihrem Unternehmen zeigen sie, dass Sie weiterhin für ihre Kunden da sind. Die gedruckte Pressemeldung erscheint auf den ersten Blick ein wenig altmodisch.

Doch viele Fachzeitschriften erscheinen zusätzlich online – „Stahl + Technik“ oder „Steel + Technology“ zum Beispiel können zurzeit unter www.homeofsteel.de abgerufen werden – sogar kostenlos. Man könnte den Eindruck haben, dass die Print-Ausgaben der Fachzeitschriften zurzeit nicht alle Leser erreichen … zum Beispiel diejenigen nicht, die im Homeoffice arbeiten.

Bei Google auf der ersten Seite

Suchmaschinen lieben Pressemeldungen. Deshalb versenden wir sie auch an Online-Presseportale. Das macht Ihr Unternehmen für Suchmaschinen gut auffindbar. Ein wichtiger Punkt, denn auch im Maschinen- und Anlagenbau beginnen die meisten Beschaffungsmaßnahmen mit einer Suchmaschinen-Recherche. Das nutzen vor allem Interessenten, die Ihr Unternehmen bisher nicht kennen – Lead-Generierung par excellence!

Deshalb: Informieren Sie weiter die Fachpresse!

Es gibt immer etwas zu berichten: neue Produkte, neue Verfahren, erfolgreiche Inbetriebnahmen, neue Mitarbeiter, neue Trends.

Pressemeldungen gehören in die Kategorie „Earned Content“ und haben deshalb eine sehr hohe Glaubwürdigkeit: Die Redaktion hat den Text als so relevant bewertet, dass sie Ihnen redaktionellen Platz kostenlos zur Verfügung stellt!

Generell nutzen Redakteure Pressemeldungen gerne als nützlichste Quelle für Informationen über Unternehmen. Und den Text nutzen wir in abgewandelter Form als „News“ auf Ihrer eigenen Internetseite und in Ihrem Blog.

Ein aktuelles Fallbeispiel:

Krott + Heuter ist ein Maschinenbau-Unternehmen in der Kupferstadt Stolberg im Rheinland, das sich auf die Warmumformung von Metall spezialisiert hat. Eine Pressemeldung an unseren Verteiler „Metallindustrie international“ ist in acht Fachzeitschriften erschienen – mal auf einer Drittelseite, mal auf anderthalb … schon fast ein Fachartikel. Der Aufwand für unseren Kunden: Ein viertelstündiges Briefing, Freigabe des Entwurfes, alles in allem weniger als eine Stunde.

Der Clou:

Die Redaktion der „Metall“ hat den Text als so relevant eingestuft, dass sie das Foto auf der Titelseite gebracht hat– kostenlos!

Und so geht es:

Pressemeldungen müssen viele inhaltliche und formale Kriterien erfüllen, damit sie den Filter „Redaktion“ passieren und veröffentlicht werden. Wenn Sie uns ein paar Stichwörter zu den wesentlichen Vertriebsbotschaften geben, bauen wir den Text so auf, dass er wirklich gedruckt wird.

Nutzen Sie unsere Kontakte zu den Redakteuren der Fachpresse: Wir kennen viele Redakteure der Fachpresse persönlich, das steigert die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Texte veröffentlicht werden. Die hohe Erfolgsrate bestätigt das: Unsere Meldung zu einem neuen Verfahren für die effiziente Kaltumformung von Draht ist bisher in einem Dutzend internationaler Fachzeitschriften erschienen.

Wir bringen Ihre Vertriebsbotschaften in die digitale Welt.

Rufen Sie uns an. VIP Kommunikation - Tel. 0241 89468-55

Vorheriger ArtikelContent – jeder Buchstabe zählt
Nächster ArtikelWas ist Content?
Uwe Steinhttps://www.vip-kommunikation.de
Experte für Content, Geschäftsführer VIP Kommunikation, Ingenieur mit langjähriger Erfahrung in Marketing und Vertrieb bei High-Tech Unternehmen aus Messtechnik, Software und Anlagenbau.

Beliebte Artikel

Social Media für Unternehmen

Viele Unternehmen beschäftigen sich mit dem Thema Social Media. Das ist es auch nicht verwunderlich, allein in Deutschland nutzen derzeit 38 Millionen...

Kontakt halten – kontaktlos

Wenn man nicht reisen kann, ist das Digitale Marketing das wichtigste Werkzeug, mit (potenziellen) Kunden Kontakt zu halten. Dieser Blog stellt die Elemente vor.

Worüber schreiben?

Keine Zeit für einen Unternehmens-Blog? Zehn Minuten reichen aus. „Wir haben nicht viel, über das...

Werden Sie Blogger

Es ist einfacher als viele meinen! Kontakt mit Kunden halten und Leads generieren ... mit einem Unternehmens-Blog....